Die gültigen Abstands- und Hygieneregeln können eingehalten werden. Bitte denk daran, dass du ein negatives Testergebnis (Schnelltest nicht älter als 24h) oder Geimpfte und Genesene eine Bestätigung vorlegen sollst. Die Räume sind ausreichend groß und die Arbeit findet in kleinen Gruppen statt.


 

Feuerfunkensprühende Lebendigkeit - Stille


Termine 2021

Mantrasingen und Tönen

Hineni trifft Deva                 

30. Oktober 2021   von 14-18 Uhr Kosten: 35,- €

Bitte melde dich an unter: info@stilles-herz.de oder unter dem Menüpunkt Kontakt. Danke.


Das Singen von Mantren hat einen sehr starken Einfluss auf Körper und Geist. Beim Chanten (meditativer Sprachgesang) entfalten sich die Mantren als klangvolle Energieträger und zeigen ihre volle Kraft. Wichtig ist die ständige Wiederholung des Klanges. Nach und nach setzt sich die mystische Energie des Mantras frei.

Durch das Singen erzeugen wir Schwingungen, die auf uns und unsere Umgebung wirken. Ebenso essentiell beim Mantra-Singen ist die Inbrunst, Konzentration und leidenschaftliche Hingabe. Um die Wirkung des Mantras zu spüren, sollte man sich gänzlich darauf einlassen.

Mit der Zeit kann ein geistiger Wohlfühlort geschaffen werden, an dem Ruhe und Glückseligkeit herrschen. In Zeiten von Stress und Leistungsdruck ist solch ein innerer Ort der Entspannung ein wohltuender Ausgleich. Das Mantra-Singen reinigt das Unterbewusstsein und hat auch eine wohltuende Wirkung. Negative Energien werden gelöst und können in positive Emotionen umgewandelt werden.

Deva über sich:

Die Musik gehört zu mir wie meine Haut. Schon als kleines Mädchen habe ich stundenlang gesungen.

Meine Mutter hat einmal gesagt: „Wenn du singst, weiß ich, dass du glücklich bist.“

Die Mantren kamen zu mir, da war ich an die 20 Jahre alt, auf meiner ersten Indienreise im Ramana Ashram. Dort wurden sie rezitiert.

Ich lauschte den immerwährenden Wiederholungen und viel in einen meditativen stillen inneren Raum.

Seitdem befasse ich mich mit dieser Form der Musik – die für mich einem inneren Gebet gleicht.

Mantrensingen ist eine Form des Bhakti Yoga. Der Raum, der beim Singen entsteht, öffnet das Herz und bringt die Energie in uns ins Schwingen.




Tanz des Lebens

Sonntag 14.11.2021 von 10 - 14 Uhr

Sonntag 05.12.2021 von 10 - 14 Uhr

Sonntag 12.12.2021 von 14 - 18 Uhr

Jeweils 40,- €, inkl. Getränken.


Lange Zeit meines Lebens hatte ich Schwierigkeiten mich auszudrücken. Der Tanz war für mich immer ein Medium, in dem es leicht war und frei fließen durfte.

Der Ausdruck des Tanzes wird teils angeleitet, bis er von selbst fließt. Du brauchst keinerlei Vorerfahrungen. 

Ich freue mich, wenn wir gemeinsam tanzen.

Feuerfunkensprühende Lebendigkeit - Stille


Tanzen
Tanz des Lebens_2.pdf (114.63KB)
Tanzen
Tanz des Lebens_2.pdf (114.63KB)




Geld im Fluss oder dünnes Rinnsal?

Hineni trifft Alexander 

Samstag 20.11.2021 von 10 - 17 Uhr

Wir widmen uns diesem spannenden Thema und freuen uns sehr auf die Forschungsreise mit euch.


20.11.2021
Geld im Fluss?
Innerer-Geld-Workshop-Hineni-Alexander.pdf (1.26MB)
20.11.2021
Geld im Fluss?
Innerer-Geld-Workshop-Hineni-Alexander.pdf (1.26MB)




Sonntag 21.11.2021 - Totensonntag von 14 - 15:30 Uhr

Still und berührt

Herzensmeditaton und leichte Körperübungen - auf Spendenbasis



Stilles Herz - innere Arbeit

Es gibt auch die Möglichkeit Einzelsitzungen zu buchen.

Folgende Inhalte können in die Begegnungen einfließen:

• Meditation (Stilles Sitzen/Kundalini/Herzmeditation/Gehmeditation)

• Heilende Steine / Innere und äußere Reinigungsrituale

• Körperübungen (5-Elemente Übung/Yoga/Meridiandehnung)

• Innere Arbeit als Partnerübung

• Tönen / Summen / Klangschalen

• Meditative Bewegungen / Frei oder angeleitet

• Leichte Massage (Kopf / Herzbereich / Arme und Hände)

• Heilströmen

• Raum um zu Teilen

Die Themen der Seminare wechseln und werden aktuell hier auf der Homepage bekannt gegeben. Wenn du zu Einzelsitzungen kommst, können wir natürlich zu einem Thema arbeiten, dass dir gerade auf dem Herzen liegt.


Diese nächsten Termine im November und Dezember widmen sich dem Thema der Selbstliebe und wir wenden unsere Aufmerksamkeit dem Herzzentrum zu.


Samstag 13.11.2021 von 10 - 14 Uhr

Samstag 04.12.2021 von 10 - 14 Uhr

Samstag 18.12.2021 von 14 - 18 Uhr

Weitere Informationen in Kürze.









 








 


 

Die Kraft des Herzens ist die Liebe.
 
E-Mail
Anruf